english | deutsch



 



schloss lackenbach


„Der Natur auf der Spur“ lautet das Motto der Dauerausstellung in einem ehemaligen Wirtschaftstrakt des Renaissanceschlosses Lackenbach – ein Erlebnis für alle Sinne. Im Zentrum der Dauerausstellung stehen unter anderem die Formenvielfalt der Natur, die Entwicklung der Jagd von der Steinzeit bis heute, die Geräusche des Waldes und der Tiere. Neu ist die multimediale und interaktive Aufbereitung, welche den Besucher der Ausstellung zum aktiven Erleben und Mitmachen einlädt.

Dioramen, Discovarium und Geruchsbar bieten eine spannende Entdeckungsreise durch die Natur. In einem geräumigen Arboretum kann man sowohl heimische als auch exotische Holzarten näher kennen- und bestimmen lernen. Ein Feuchtbiotop und ein „Nahrungspflanzenpfad“ für Schmetterlinge runden das Naturerlebnis ab. Auch für die Wünsche der kleinen Gäste ist gesorgt. Auf einem Abenteuerspielplatz können sie sich unbeschwert amüsieren. 

Zahlreiche themenbezogene Sonderausstellungen und ein umfassendes Rahmenprogramm – bestehend aus Lesungen, Verkostungen, Vorträgen, Konzerten und Workshops – runden das museale Naturerlebnis ab. Das Museum Schloss Lackenbach wurde mit dem ICOM-Museumsgütesiegel ausgezeichnet.

Kontakt:
Museum Schloss Lackenbach
7322 Lackenbach
T: 02619-20012 oder 8626
F: 02619-862675
naturspur@esterhazy.at
www.esterhazy.at/de/naturspur

Öffnungszeiten:
Juli und August, täglich 9.00–16.00 Uhr
September bis Juni, Mi bis So, 9.00 – 16.00 Uhr